Deutscher Osthandel legt zum Jahresauftakt kräftig zu

24. Mai 2017

Bild

Die Ausfuhren in die 21 Länder der östlichen Region legten im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um knapp 20 Prozent auf 14,8 Milliarden Euro zu. "Für den eindrucksvollen Jahresbeginn ist vor allem die wirtschaftliche Belebung in Russland verantwortlich, sagte der Ost-Ausschuss-Vorsitzende Wolfgang Büchele. Gefragt waren vor allem chemische und pharmazeutische Produkte, Elektronik, Maschinen und Fahrzeuge.

http://www.bild.de/geld/aktuelles/wirtschaft/deutscher-osthandel-legt-zum-jahresauftakt-51891378.bild.html