2. Juni 2014

Deutsch-Georgisches Wirtschaftsforum

Die EU und Georgien planen für Ende Juni die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens einschließlich des vertieften Freihandelsabkommens. Im Vorfeld wird der georgische Premierminister Irakli Garibashvili mit einer hochrangig besetzten Regierungsdelegation zu Gesprächen nach Berlin kommen.

Der Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft veranstaltet aus diesem Anlass ein

Deutsch-Georgisches Wirtschaftsforum
Am: 02. Juni 2014
Von 15.00 bis 17.30 Uhr
Ort: Hotel Ritz-Carlton, Grand Ballroom I, Potsdamer Platz 3, 10785 Berlin

Premierminister Irakli Garibashvili wird regierungsseitig begleitet von Außenministerin Maja Panjikidze sowie Wirtschafts- und Vizepremierminister George Kvirikashvili.