3. Juni 2010

Deutsch-Moldauischer Wirtschaftstag

Am 3. Juni 2010 organisiert der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft in Kooperation mit der IHK Potsdam und der Moldauischen Botschaft in Berlin den Wirtschaftstag Moldau. Erwartet werden u. a. der moldauische Vizepremier und Wirtschaftsminister Valeriu Lazar sowie eine Unternehmerdelegation aus der Republik Moldau.

Nach dem Regierungswechsel in der Republik Moldau vom Herbst des vergangenen Jahres bietet der Wirtschaftstag interessierten Unternehmen die Möglichkeit, eingehende Informationen über den Kurs der neuen proeuropäischen Regierung in Wirtschaftsfragen zu erfahren. Geplant sind zwei thematische Panels zum Bereich Landwirtschaft/Nahrungsmittelwirtschaft sowie zum Bereich energetisches Bauen. Anschließend haben die
Teilnehmer Gelegenheit, sich mit den Vertretern der moldauischen Unternehmen im Rahmen einer Kontaktbörse auszutauschen.