4. Februar 2009

Frischfruchthandel mit Rumänien und Bulgarien

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Frischfruchthandelsverband e.V. organisiert der Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft eine Begleitveranstaltung im Rahmen der FRUIT LOGISTICA 2009.

Die Veranstaltung soll den Teilnehmern die weiteren Entwicklungsschritte der Qualitätssicherung nach den vorgeschriebenen EU-Normen bei Produktion und Zwischenhandel von frischem Obst und Gemüse abzeigen. Einzelne Aspekte können in der abschliessenden Diskussion vertieft werden.