15. Juni 2015

Ost-Ausschuss-Unternehmerreise nach Georgien (15.-18. Juni 2015)

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie zu einer Ost-Ausschuss-Unternehmerreise nach Georgien ein, die vom 15. bis 18. Juni 2015 stattfindet. Die Delegation wird durch den Geschäftsführer des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft Prof. Dr. Rainer Lindner geleitet.

 Neben einem Treffen mit Vize-Premier und Wirtschaftsminister Kvirikashvili und dem Präsidenten des georgischen Arbeitgeberverbandes (GEA) E. Meladze sind Treffen mit Vertretern der Branchenministerien geplant.
 
Die An- und Abreise erfolgt individuell; der erste Programmpunkt wird am 16. Juni im Laufe des Vormittags sein. Für Aufwendungen vor Ort (Übersetzungen und Transfers) erheben wir nach der Reise eine Kostenumlage, die maximal bei 300,00 Euro p. P. liegen wird.
 
Bei Interesse an einer Teilnahme melden Sie sich bitte bis 8. Mai 2015 mit anliegendem Antwortfax zurück.
 
Zur Vorbereitung der Reise laden wir Sie zu einer Besprechung am 2. Juni 2015, 
11:00 bis 13:00 Uhr in den Ost-Ausschuss ein.
 
Für Rückfragen steht Ihnen der Rechtsunterzeichner gern zur Verfügung.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Prof. Dr. Rainer Lindner                                       Dr. Martin Hoffmann
Geschäftsführer                                                  Regionaldirektor Osteuropa
 

P.S.: Der Ost-Ausschuss plant gemeinsam mit dem Deutsch-Aserbaidschanischen Forum (DAF) eine Unternehmerreise nach Aserbaidschan in der zweiten Jahreshälfte