Impressum

Reise: Geschäftsanbahnung Maschinen- und Anlagenbau Usbekistan

24. Juni 2012

In Kooperation mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft organisiert COMMIT

vom 24. - 29. Juni eine
Geschäftsanbahnungsreise nach Usbekistan mit dem Schwerpunkt Maschinen- und Anlagenbau.

Die Veranstaltung ist Teil des Markterschließungsprogramms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Das Programm wendet sich an kleine und mittlere Unternehmen, die sich in Usbekistan engagieren oder vor Ort Informationen über den Markt einholen wollen. Die Teilnehmer erhalten im Rahmen der Geschäftsanbahnung Marktinformationen zur Vorbereitung und treffen vor Ort vorab ausgewählte Geschäftspartner sowie Entscheidungsträger und Branchenexperten im Rahmen von individuellen Gesprächen und Informationsveranstaltungen.

Besucht werden in Usbekistan die Hauptstadt Taschkent und die Industrieregion Andizhan im Osten des Landes. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 KMU begrenzt, Anmeldungen werden bis zum 18. Mai erbeten.

Alle Dokumente und Informationen finden Sie auf dieser Seite.