2. November 2011

Terminhinweis: Lokalisierung der Automobilzulieferindustrie in Russland – aktueller Stand, praktische Tipps und rechtliche Gestaltung

Im Namen der IHK Region Stuttgart laden wir herzlich ein zu folgender Veranstaltung, die in Kooperation mit dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, dem Verband der Automobilindustrie und der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer organisiert wird.

"Lokalisierung der Automobilzulieferindustrie in Russland –
aktueller Stand, praktische Tipps und rechtliche Gestaltung"

Der russische Automobilmarkt wird nach Prognosen von Experten schon bald zum wichtigsten Markt in Europa werden. Zudem strebt Russland einen baldigen Beitritt zur Welthandelsorganisation WTO an.
Der Markt stellt ausländische Produzenten vor einige Herausforderungen. Dazu zählt nicht zuletzt die russische Automobilpolitik. Damit sollen ausländische Hersteller und Zulieferer verstärkt eigene Produktion aufbauen.
Welche Konsequenzen hat dies für Hersteller und Zulieferer aus Deutschland? Wie können sich deutsche Zulieferer in Russland niederlassen? Antworten gibt die Veranstaltung.

Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie in der rechten Spalte.