Skip to main content

Deutsche Exporte nach Russland seit 2012 halbiert

05.01.2016

Die Rheinische Post berichtet über den starken Rückgang des Handels mit Russland und zitiert dazu Statistiken des Ost-Ausschusses. Nach Angaben des Ost-Ausschusses sind die deutschen Ausfuhren gegenüber dem Jahr 2012 um fast die Hälfte zurückgegangen und dürften Ende 2015 bei rund 21 Mrd. Euro liegen. Allein zwischen Januar und Oktober 2015 betrage der Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum etwa 7 Mrd. Euro. Die Gründe für den Einbruch sind die Wirtschaftssanktionen, der geringe Ölpreis und der schwache Rubel. Die Sanktionen, die kürzlich um sechs Monate verlängert worden, treffen in Deutschland am stärksten den Agrarsektor und den Maschinenbau.

Rheinische Post, http://www.rp-online.de/wirtschaft/deutsche-exporte-nach-russland-seit-…
 

Diese Seite teilen: