Termine

12. Oktober 2017

Das Rohstoffland Russland will sich zu einer vom digitalen Wandel geleiteten Industrienation weiterentwickeln. Ein zentraler Baustein dieser Strategie ist der Ausbau der IT-Branche, so Präsident Wladimir Putin Anfang Juni auf Russlands größter Wirtschaftskonferenz, dem SPIEF 2017. Ausländischen Investoren kommt dabei eine wichtige Rolle zu. Daneben sind es vor allem die aktuellen Konjunkturdaten, die auf eine größere Nachfrage nach deutschen Kapital, Wissen und Produkten hoffen lassen.

Vor diesem Hintergrund veranstalten die Wegweiser Media & Conferences GmbH Berlin und der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft am 12. Oktober 2017 „Recht in Russland“ – Der Unternehmerkongress.