Direkt zum Inhalt

Business-Roundtable mit Almas Aidarov, Vizeaußenminister der Republik Kasachstan

Anfang November 2020 wird Almas Aidarov, Vizeaußenminister der Republik Kasachstan, für Gespräche nach Deutschland reisen. Aus diesem Anlass lädt der Ost-Ausschuss auch im Namen der kasachischen Botschaft und des Unternehmens Herrenknecht AG ganz herzlich zum Runden Tisch am 6. November 2020 von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr (MESZ) ein.

Der Runde Tisch bietet eine exzellente Plattform für einen intensiven Dialog mit der kasachischen Regierung. Schwerpunkte der Sitzung sollen die Themen Maschinenbau sowie Rohstoffkooperation sein.
 
Die Sitzung wird im hybriden Format stattfinden. Die Präsenzveranstaltung findet am Produktionsstandort der Herrenknecht AG in Schwanau (Herrenknecht Academy, Schlehenweg 2, 77963 Schwanau-Allmannsweier) statt. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl für die physische Teilnahme an der Sitzung 25 Personen nicht überschreiten darf und bei einer Verschärfung der Regeln reduziert werden kann. Es besteht jedoch zusätzlich die Möglichkeit, dem Format digital zu folgen.
 
Das Programm der Sitzung steht als Download zur Verfügung.

Das Angebot zur Teilnahme richtet sich an Mitglieder des Ost-Ausschusses.

Ansprechpartner

Eduard Kinsbruner
Regionaldirektor Zentralasien
Tel.: 030 206167-114
E.Kinsbruner@oa-ev.de

Dokumente

Diese Seite teilen: