Skip to main content
Nach den harten Lockdown-Maßnahmen im vergangenen Jahr fährt Usbekistan seine Wirtschaft wieder hoch, die usbekische Regierung unternimmt die notwendigen Schritte für die Zeit nach der Krise. Für das laufende Jahr prognostiziert die Weltbank ein Wirtschaftswachstum von 4,3 Prozent. Gerne wollen wir mit Ihnen gemeinsam in einen Austausch mit der usbekischen Regierung treten und konkrete Projekte der deutschen Unternehmen sowie die Vorhaben der usbekischen Regierung diskutieren.
Am 9. März 2021, von 14:00 bis 15:30 Uhr (MEZ) findet die Sitzung des Länderarbeitskreises Russland unter Leitung von Mario Mehren, Vorstandsvorsitzender der Wintershall DEA und Länderkreissprecher Russland des Ost-Ausschusses, statt.
Gemeinsam mit den IT Clustern Kiew, Kharkiv und Dnipro, der Lviv Startup School und der Venture Captial Association Ukraine organisieren der Ost-Ausschuss, NRW.Global Business und die Deutsch-Ukrainische Industrie- und Handelskammer eine Serie von Online Events zur ukrainischen IT-Wirtschaft.
Spannende Einblicke in die Potenziale der deutsch-ukrainischen Wirtschaftsbeziehungen und Hinweise auf interessante Kooperationsmöglichkeiten verspricht das "4th German-Ukrainian Business Forum" – aufgrund der Pandemie in diesem Jahr virtuell.
Am 24. März 2021 findet die Sitzung des Arbeitskreises Logistik und Verkehrsinfrastruktur (in Zusammenarbeit mit der VTG AG) zum Thema „Flüssigtransporte auf der Neuen Seidenstraße – Potenziale für die Schiene “, unter der Leitung von Prof. Peer Witten, Sprecher des Arbeitskreises, statt.
Die Kontaktstelle Mittelstand beim Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft sowie die Bayerische Repräsentanz in der Russischen Föderation laden zu einer gemeinsamen Online-Veranstaltung „Industrie 4.0 - Aktuelle Trends bei der Digitalisierung der Industrie“ ein. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf der Vorstellung aktueller Konzepte bei der Anwendung von Industrie 4.0 Anwendungen in Deutschland und in Russland und auf den möglichen Chancen zur Kooperation bei den besten Lösungen.
Der Ost-Ausschuss lädt am 25. März 2021 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr zur 9. Sitzung des Arbeitskreises Mittelosteuropa zum Thema „Slowakei im Fokus - Ein Jahr neue Regierung – Zwischenbilanz“ ein (Microsoft Teams-Besprechung) ein.

Diese Seite teilen: