Direkt zum Inhalt

Lettland

Lettland

 

Riga

Steckbrief 2021*

Hauptstadt: Riga
Bevölkerung: 1,9 Mio.
Fläche: 64.594 km²

Nominales BIP: 31,1 Mrd. Euro
BIP pro Kopf: 16.360 Euro

BIP-Wachstum 2021: 4,7%

Staatspräsident: Egils Levits
Ministerpräsident: Arturs Krišjānis Kariņš

 

 

In der Rangliste der Außenhandelspartner
Deutschlands 2021:
Deutsche Ausfuhr: Platz 57
Deutsche Einfuhr: Platz 63

Quellen: EBRD, GTAI, EU-Kommission, Stat. Bundesamt
*Teilweise Schätzungen und Prognosen
*Stand: Mai 2022

 

Wirtschaftsbeziehungen mit Deutschland

Der deutsch-lettische Warenaustausch belief sich im Jahr 2020 auf insgesamt 2,4 Milliarden Euro und verbuchte gegenüber dem Vorjahr einen Rückgang von fünf Prozent. Die Importe aus Lettland stiegen dabei gegenüber dem Vorjahr um 7,3 Prozent und beliefen sich auf 935 Millionen Euro. Die Exporte aus Deutschland verzeichneten einen Rückgang von knapp elf Prozent und summierten sich auf 1,5 Milliarden Euro. Im Ranking der Außenhandelspartner Deutschlands liegt Lettland damit vor anderen osteuropäischen Wachstumsmärkten wie Aserbaidschan und Usbekistan. Deutschland exportiert vor allem Maschinen, Kraftfahrzeuge und Kfz-Teile, chemische Erzeugnisse und Elektrotechnik. Litauen liefert hauptsächlich Kork- und Holzwaren, Nahrungsmittel und Rohstoffe.

Aktivitäten des OA

Im April 2021 hat der Ost-Ausschuss seine Mitgliedsunternehmen zu einem digitalen Austausch mit der lettischen Firma Tilde eingeladen. Das Unternehmen steht stellvertretend für viele hidden champions in Lettland und ist im Bereich machine translations federführend. 

Aktuelle Informationen zu Lettland finden Sie in unseren OA-Updates Mittelosteuropa, die Sie hier herunterladen können.

Ansprechpartner

Adrian Stadnicki
Regionaldirektor Mittelosteuropa
Tel.: 030 206167-138
A.Stadniki@oa-ev.de

Links

Diese Seite teilen: