Direkt zum Inhalt

Fokus Zentralasien – Wirtschaft im Gespräch

Osteuropa als Ganzes entwickelt sich wirtschaftlich deutlich besser als der Rest der Welt. Das gilt zum Teil auch für die Länder Zentralasiens. Unser jährliches Mitglieder-Event widmen wir deshalb dieses Jahr besonders den Republiken Usbekistan und Kasachstan.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, an der hybriden Veranstaltung „Fokus Zentralasien – Wirtschaft im Gespräch“ teilzunehmen, die am 9. November 2021, in der Zeit von 14:00 – 16:30 Uhr in Frankfurt am Main stattfindet. 

Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses Oliver Hermes wird den Premierminister der Republik Usbekistan Abdulla Aripov, den kasachischen Vizeaußenminister Almaz Aidarov und hochrangige deutsche Unternehmensvertreter begrüßen.

Das komplette Programm finden Sie unten.

Mit dem Code FokusZentralasien können Sie sich unter www.oa-event.de zur Veranstaltung anmelden.

Ansprechpartner

Jens Böhlmann
Leiter Kontaktstelle Mittelstand
für Russland
Tel.: 030 206167-127
J.Boehlmann@oa-ev.de

Carolin Gerhold
Leiterin Veranstaltungsmanagement
C.Gerhold@oa-ev.de
Dokumente

Diese Seite teilen: