Direkt zum Inhalt

ONLINE: Austausch mit Vize-Premierminister und Minister für Investitionen und Außenhandel der Republik Usbekistan Sardor Umurzakov

Nach den harten Lockdown-Maßnahmen im vergangenen Jahr fährt Usbekistan seine Wirtschaft wieder hoch, die usbekische Regierung unternimmt die notwendigen Schritte für die Zeit nach der Krise. Für das laufende Jahr prognostiziert die Weltbank ein Wirtschaftswachstum von 4,3 Prozent. Gerne wollen wir mit Ihnen gemeinsam in einen Austausch mit der usbekischen Regierung treten und konkrete Projekte der deutschen Unternehmen sowie die Vorhaben der usbekischen Regierung diskutieren. Hierzu hat der Vize-Premierminister und Minister für Investitionen und Außenhandel der Republik Usbekistan Sardor Umurzakov seine Teilnahme angekündigt.
 
Diese kurzfristig anberaumte Online-Sitzung findet am 9. März 2021 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr statt. Sie können sich unter https://www.oa-event.de/ mit dem Login-Code UZB2021 bis zum 8. März 2021, 10:00 Uhr zu unserem Onlineformat anmelden. Wir werden allen angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link zusenden, um an der Sitzung teilnehmen zu können.

Die Arbeitssprache der Sitzung ist Englisch.

Wir bitten Sie um die Übersendung der konkreten Anliegen und Fragen an E.Kinsbruner@bdi.eu vorab, um die Durchführung der Sitzung so effizient wie möglich zu gestalten.

Ansprechpartner

Eduard Kinsbruner
Regionaldirektor Zentralasien
Tel.: 030 206167-114
E.Kinsbruner@oa-ev.de

Diese Seite teilen: