Direkt zum Inhalt

Partnerveranstaltung Georgien | Berlin, Frankfurt am Main

Wir möchten Sie auf zwei Veranstaltungen mit Bezug zu Georgien aufmerksamen machen, die durch die diplomatischen Vertretungen des Landes in Frankfurt am Main und in Berlin organisiert und durch den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft, den EU Georgia Business Council und die IHK zu Frankfurt am Main unterstützt werden:

Eckdaten zum Event in Berlin: 
23. April 2024, 10:00 – 12:30 Uhr
Hotel Palace Berlin · Budapester Str. 45 · 10787 Berlin
Anmeldungen bitte bis 8. April 2024 an Herrn Achiko Sudadze unter asudadze@mfa.gov.ge
Parallel zur Veranstaltung findet in Berlin auch eine kleine Ausstellung georgischer Weinproduzenten statt.

Eckdaten zum Event in Frankfurt am Main:
25. April 2024, 10:00 – ca. 13:00 Uhr
Villa Bonn - Frankfurter Gesellschaft für Handel Industrie und Wissenschaft e.V., Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt am Main statt.
Anmeldungen bitte bis 8. April 2024 an frankfurt.konsulat@mfa.gov.ge 

Im Rahmen der beiden Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit sich jeweils vor Ort über den aktuellen Stand der wirtschaftlichen Entwicklung in Georgien zu informieren und ins Gespräch mit Entscheidern aus Politik und Wirtschaft zu kommen. Vertreter von Unternehmen werden ebenso berichten wie der Geschäftsführer von Enterprise Georgia, Mikheil Kidureli. Im Anschluss an die Vorträge verbleibt genügend Zeit zum Vernetzen mit der georgischen Delegation. Konkrete Informationen zu beiden Programmen sowie zur georgischen Delegation finden Sie hier.

Georgien ist zwischenzeitlich EU-Kandidat und treibt die Annäherung and EU voran. Im Jahr 2023 wuchs des BIP des Landes um knapp acht Prozent, insbesondere in den Schlüsselsektoren wie Handel, Immobilien, Finanzen, Fertigung und Bauwesen. Die makroökonomischen Indikatoren und internationale Kreditratings erwarten eine positive Entwicklung für die georgische Wirtschaft im Jahr 2024. Mit einem geschätzten Wachstum von knapp sechs Prozent wird das Land seine positive wirtschaftliche Entwicklung fortsetzen. Im „Ease of Doing Business“ Index behauptet Georgien seit Jahren Spitzenplätze und beleget aktuell Rand 7 von 190 Ländern. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit den aktuellen Entwicklungen aus erster Hand vertraut zu machen. 

Bitte beachten Sie, dass beide Veranstaltungen auf Englisch ohne Dolmetschung stattfinden.

Bitte machen Sie bei der Anmeldung Angaben zu Ihrem Unternehmen, Schwerpunktfeldern und Diskussionsinteressen mit Bezug zu Ihren Aktivitäten in Georgien. 

Für Rückfragen steht Ihnen das Generalkonsulat von Georgien in Frankfurt unter frankfurt.konsulat@mfa.gov.ge und die Botschaft von Georgien in Berlin unter asudadze@mfa.gov.ge zur Verfügung. 

Kontakt

Stefan Kägebein
Regionaldirektor Osteuropa
T. +49 30 206167-113
S.Kaegebein@oa-ev.de

Diese Seite teilen: