Direkt zum Inhalt

Webinar „Energy System of Ukraine: Current Status and Investment Opportunities. Green Transformation“ | online

Trotz des Krieges hat der ukrainische Energiesektor eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit bewiesen und eine Reihe von Herausforderungen gemeistert. Selbst unter Kriegsbedingungen ist die Ukraine aktiv dabei, den Energiesektor zu reformieren, die Anforderungen des vierten EU-Energiepakets in die Gesetzgebung umzusetzen und die Energiewirtschaft zu transformieren.

Der Ost-Ausschuss und GOLAW laden Sie herzlich zum Webinar „Energy System of Ukraine: Current Status and Investment Opportunities. Green Transformation“ am 11. Juli um 10:00 Uhr ein. 

Dabei werden führende Branchenexperten aus der Ukraine und Deutschland den aktuellen Stand des ukrainischen Energiemarktes und seine Perspektiven diskutieren, einschließlich der Möglichkeiten für deutsche und europäische Investoren. 

Im Fokus der Diskussion stehen folgende Fragen: 

  • Wie ist der Status quo der ukrainischen Energieversorgung? Welches Potenzial haben der ukrainische Energiesektor und insbesondere die erneuerbaren Energien? 
  • Welche Investitionsmöglichkeiten gibt es in der Ukraine für Energieprojekte?
  • Was sind die neuen Anreize für Investoren im Energiesektor?
  • Welche gesetzlichen Neuerungen gibt es in der Ukraine für die Produktion und den Export von Biomethan?
  • Wo liegen die Chancen und Herausforderungen von Biomethan aus Sicht deutscher Unternehmen?
  • Welche Ansätze bietet die deutsch-ukrainische Energiepartnerschaft und wo gibt es Möglichkeiten für deutsche Energieunternehmen, sich zu engagieren?

Das aktuelle Programm zum Download finden Sie nachstehend. Während des Webinars haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen an die Referenten zu richten. Das Webinar findet nur in englischer Sprache statt.

Sollte Interesse an einer Teilnahme bestehen, ist die Anmeldung unter diesem Link mit dem allgemeinen Code Webinar_110724 möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und stehen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung! 


 

Kontakt

Alena Akulich
Regionaldirektorin Osteuropa
T. +49 30 206167-113
A.Akulich@oa-ev.de

Kateryna Kyslenko
Leiterin Service Desk Ukraine
T. +49 30 206167-129
K.Kyslenko@oa-ev.de

 

Dokumente

Diese Seite teilen: