Skip to main content

Georgien

Georgien Tiflis

Steckbrief 2023

Hauptstadt: Tiflis
Bevölkerung: 3,7 Mio.
Fläche: 69.700 km²

Nominales BIP: 28 Mrd. Euro
BIP pro Kopf: 7.568 Euro

BIP-Wachstum 2023: 7,5 %

Präsidentin: Salome Surabischwili
Ministerpräsident: Irakli Kobachidse

 

 

In der Rangliste der Außenhandelspartner
Deutschlands 2023:
Deutsche Ausfuhr: Platz 80
Deutsche Einfuhr: Platz 116

Quellen: EBRD, GTAI, IWF, Stat. Bundesamt
 

Stand: Juni 2024

 

 

Image
 

 

Image

Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland

Deutschland ist Georgiens wichtigster Handelspartner in der EU und bietet deutschen Unternehmen aufgrund des liberalen Geschäftsumfelds und des barrierefreien Handels sowie seines kompakten Marktes vielfältige Absatz- und Kooperationsmöglichkeiten, insbesondere im Ausbau von Versorgungsinfrastrukturen wie Strom- und Ökostromprojekten sowie Wasser- und Abwassersystemen. Im Jahr 2023 wuchs der deutsche Handel mit Georgien gegenüber dem Vorjahr um ein Drittel auf rund 915 Millionen Euro. Dabei verbuchten die deutschen Exporte ein starkes Wachstum 
von rund 40 Prozent und übertrafen erstmalig die 800-Millionen-Marke.

Aktivitäten des OA

Im Frühjahr 2022 hat die turnusmäßige Länderarbeitskreissitzung Südkaukaukasus stattgefunden, während der Georgien thematisiert wurde. Am 12. April 2022 organisierten der Ost-Ausschuss und das German Economic Team ein länderübergreifendes Format zu den Folgen des russischen Kriegs in der Ukraine, an dem der deutsche Botschafter in Tiflis Hubert Knirsch teilnahm.

Anfang Oktober 2022 besuchte eine Wirtschaftsdelegation unter Beteiligung des Ost-Ausschusses das Land im Südkaukasus und traf in der Hauptstadt Tiflis mit Partnern im Wirtschafts-, Agrar- und Außenministerium sowie wichtigen Wirtschaftsakteuren zusammen.

Aktuelle Informationen zu Georgien finden Sie in unseren OA-Updates Osteuropa, die Sie hier herunterladen können.

Ansprechpartnerin

Alena Akulich
Regionaldirektorin Osteuropa
T. +49 30 206167-113
A.Akulich@oa-ev.de

Links

Diese Seite teilen: