Direkt zum Inhalt

Das Tauziehen um die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 geht in die nächste Runde

20.10.2021

RND

Der Vorsitzende des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft, Oliver Hermes, unterstrich gegenüber dem RND die Bedeutung von Erdgas als „unverzichtbare Brückentechnologie zum Übergang in ein fossilfreies Zeitalter“. Mit einem vorgezogenen Kohleausstieg und dem Ausstieg aus der Atomenergie werde Deutschland viele neue emissionsarme Gaskraftwerke bauen müssen, sagte Hermes. Die aktuellen Energiepreise würden zeigen, dass langfristige Lieferverträge und eine verlässliche Infrastruktur der Erdgasversorgung für Deutschland und die EU sehr wichtig sind. „Nord Stream 2 ist ein unverzichtbarer Teil dieser Infrastruktur und kann in Zukunft auch für den Transport von Wasserstoff genutzt werden“, betonte Hermes.

Link zum Artikel

Diese Seite teilen: