Direkt zum Inhalt

HYBRID I Cities of Tomorrow - Grüne Städte

Die Deutsch-Rumänische Industrie- und Handelskammer organisiert vom 13. bis 16. September die neunte Ausgabe der jährlichen Konferenz Cities of Tomorrow, die dieses Jahr dem Thema Grüne Städte gewidmet ist und vom Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. als Partner unterstützt wird. 

Wie können Städte ihre Umweltauswirkungen verringern und ihren Bürgern ein gesundes Umfeld bieten? Welche Rolle spielen grüne Technologien bei der Erreichung von Nullemissionen? Auf welche Art von Mitteln können Städte zugreifen, um grüne Projekte umzusetzen? Dies sind nur einige der Fragen, die gemeinsam mit den Gästen, Referenten und mehr als 350 Teilnehmern während der Konferenz beantwortet werden sollen. Dazu finden vom 13. bis 15. September insgesamt neun thematische Rundtischgespräche online statt. Am 16. September findet die Hauptveranstaltung in Bukarest am Sitz der AHK Rumänien statt und wird per Livestream übertragen. 

Das Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: www.citiesoftomorrow.ro/agenda.
Anmeldungen sind über diesen Link möglich: www.citiesoftomorrow.ro

Mitglieder und Freunde des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft erhalten zehn Prozent Rabatt auf den Teilnahmepreis. Verwenden Sie dazu den Code OA10 im Feld "Event code" des Anmeldeformulars.

Ansprechpartner
Anja Quiring
Regionaldirektorin Südosteuropa
Tel.: 030 206167-130
A.Quiring@oa-ev.de

Diese Seite teilen: