Direkt zum Inhalt

ONLINE: Hintergrundgespräch Tschechien und Slowakei

Der Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft lädt Sie zum Hintergrundgespräch Tschechien und Slowakei, am  9. Dezember 2020, von 14:00 bis 15:15 Uhr (Microsoft Teams-Besprechung) unter der Leitung von Philipp Haußmann, Sprecher des OA-Arbeitskreises Mittelosteuropa und Vorstandssprecher der Ernst Klett Aktiengesellschaft, ein.
    
Als Referenten begrüßen wir Bernard Bauer und Peter Kompalla, die Geschäftsführer der Industrie- und Außenhandelskammern in Tschechien und der Slowakei. Beide werden über die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen in den Ländern, das Corona-Krisenmanagement und die jeweiligen Aussichten für das Jahr 2021 berichten.
 
Gern können Sie sich bis zum 4. Dezember 2020 auf unserer Registrierungsseite https://www.oa-event.de mit dem Code „Prag2020“ anmelden.
 
Alle angemeldeten Teilnehmern erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Einwahl-Link.
 
In Vorbereitung des Gesprächs bitten wir Sie um die Übersendung konkreter Anliegen und Fragen an a.stadnicki@oa-ev.de bis zum 4. Dezember 2020.

Ansprechpartner

Adrian Stadnicki
Regionaldirektor Mittelosteuropa
Tel.: 030 206167-138
A.Stadnicki@oa-ev.de

Diese Seite teilen: