Direkt zum Inhalt

ONLINE: Sitzung des Arbeitskreises Ukraine

Am 22. Februar 2021 von 10:00 bis 11:15 Uhr lädt der Ost-Ausschuss zur nächsten Sitzung des Arbeitskreises Ukraine ein. Unternehmen haben in diesem Rahmen die Möglichkeit sich mit hochrangigen Experten und Entscheidungsträgern aus Deutschland und der Ukraine zur aktuellen politischen und wirtschaftlichen Lage auszutauschen. Schwerpunkt der Sitzung sind die Haushaltsplanungen 2021 der Ukraine und die Optionen, die sich daraus für deutsche Unternehmen ergeben.

Die Anmeldung ist bis zum 17. Februar 2021 möglich.
Das Angebot zur Teilnahme richtet sich ausschließlich an Mitglieder des Ost-Ausschusses.

Die Sitzung wird geleitet von Länderkreissprecher Philip Sweens, Geschäftsführer HHLA International GmbH.

Ansprechpartner

Stefan Kägebein
Regionaldirektor Osteuropa
Tel.: 030 206167-113
S.Kaegebein@oa-ev.de

Diese Seite teilen: